Tag „Zielpunkt“

Niederl: Insolvenzentgeltfond nicht „aushungern“

Der Zielpunkt-Konkurs und die damit zusammenhängenden Folgepleiten zeigen einmal mehr, wie wichtig der Insolvenz-Entgelt-Fonds für die ArbeitnehmerInnen ist. "Ohne den Insolvenz-Entgelt-Fonds würden die rund 3.000 betroffenen Beschäftigten um ihr Einkommen umfallen. Die Krise und die ruinöse Sparpolitik in weiten Teilen Europas wird noch mehr Firmen-Pleiten zur Folge haben. Und damit auch weiter steigende Arbeitslosigkeit", sagt Birgit Niederl, AK-Kammerrätin der Grünen UG. Umso wichtiger sei es, dass ..